Mieter des Hauses

Vereine und Initiativen, die vorrangig im Stadtteil wirken, haben die Möglichkeit im Stadtteilhaus Büroraum für günstige Konditionen zu mieten. Das Haus bietet neben geeignetem Raum damit auch die Nähe zu anderen Aktiven und macht Kooperationen untereinander leichter. Nebem dem eigenen Büroraum können Mieter die Veranstaltungsräume des Hauses zusätzlich stundenweise nutzen.

Kontakt

Folgende Mieter beleben das Haus derzeit (Stand 08/2016)

Bürger.Courage

Wir sind etwa 100 Dresdnerinnen und Dresdner, verschiedenen Alters und mit verschiedensten Tätigkeiten.

Wir alle engagieren uns ehrenamtlich für das gleiche Ziel: der Ausbreitung des Rechtsextremismus und rechtsextremer Gedanken entgegenzunwirken.

Unser Verein, der Bürger.Courage e.V., ist eine überparteiliche Bürgerinitiative, die sich am 19. April 2005 gegründet hat.

Homepage des Vereins

Drehwerk – Töpferwerkstatt Dresden – gemeinsam kreativ werden

Offene Werkstatt (dabei sollen Interessierte, ohne sich vorher anmelden und festlegen zu müssen, die Möglichkeit bekommen, während unserer Öffnungszeiten in die Werkstatt zu kommen und arbeiten zu können. Um dies gewährleisten zu können, wollen wir gerne mit noch Weiteren aus dieser Branche zusammenarbeiten, die sich ehrenamtlich bei uns engagieren wollen / uns unterstützen wollen)

Kursangebot (Töpfern an der Drehscheibe/ Aufbaukeramik/ Wochenendkurse zu bestimmten Techniken/ Anlässen)

Auf der Agenda: Kooperation mit anderen Institutionen (Schulen, Behinderteneinrichtungen, Ausländerrat)

• Offene Werkstatt immer dienstags ab 17 h (1. Obergeschoss im Stadtteilhaus)

Angebote auch jederzeit nach Vereinbarung

Homepage: drehwerk.wordpress.com

Kontakt:
Ansprechpartner: Tina Hölzel und Christin Wagner
drehwerk-dresden@posteo.de
Telefon: 0160 97873118

Futterkiste - ökologische Verbrauchergemeinschaft

Die ökologische Verbrauchergemeinschaft "Futterkiste" ist ein Zusammenschluss von Menschen aus der Neustadt, welcher seit 1999 die Angebote regionaler Bio - Bauern nutzt und sich durch gemeinschaftliches Bestellen beliefern lässt.

Wir nutzen dazu einen Raum im Erdgeschoss des Stadtteilhauses.

Die „Futterkiste“ will auch den Aufbau von nachbarschaftlichen Kontakten im Stadtteil fördern und Teil einer lebenswerten Neustadt sein. 

Wenn Ihr Interesse habt in der Futterkiste mitzumachen, meldet Euch gern unter: futterkiste@gmx.net

Übersicht verschiedener Verbrauchergemeinschaften: http://foodcoopedia.de.fcoop.org/wiki/Futterkiste

Gerede - homo, bi und trans e.V.

Der Gerede e.V. versteht sich als Interessenvertretung für Schwule, Lesben, Bi- und Transsexuelle sowie deren Angehörige. Wir leisten Lebenshilfe für Menschen, die durch ihre sexuelle Identität in Konflikt mit der Gesellschaft und infolge dessen mit sich selbst geraten. Unsere Aufklärungsarbeit leisten wir im Rahmen der Jugendhilfe.

Unser Verein bietet eine breite Palette an Beratungs-, Begegnungs- und Bildungsangeboten sowie kulturelle Veranstaltungen. Insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene begleiten und stärken wir in den schwierigen Phasen der Selbstfindung und des Coming out. Dafür ist der Verein seit 1995 anerkannter freier Träger der Jugendhilfe der Stadt Dresden.

Wir verstehen uns als Plattform, um integrative und emanzipatorische Angebote und Projekte mit partizipatorischem Ansatz in Dresden und Sachsen zu fördern und zu unterstützen.

Homepage des Vereins

Gemeinsam länger lernen in Sachsen e.V.

tl_files/stadtteilhaus/Ablood/Haus Fotos/Mieter/Gll_Website_Banner.jpg

Wir sind eine Gruppe von Eltern, SozialpädagogInnen und LehrerInnen, die die Benachteiligung von Kindern durch unser sächsisches Schulsystem nicht länger hinnehmen wollen. Deshalb haben wir den Verein „Gemeinsam länger lernen in Sachsen e.V.“ gegründet.

Unsere inhaltliche Arbeit:

  • Öffentlichkeitsarbeit, Informations- und Diskussionsveranstaltungen zu den Themen pädagogische Konzepte von Schule, Schulmodelle und deren gesellschaftliche Auswirkungen
  • die Kooperation mit anderen Intiativen, Vereinen, Verbänden und Einzelpersonen, die sich für eine umfassende Bildung und gleiche Bildungschancen für alle Kinder einsetzen
  • Erarbeitung und öffentliche Diskussion eines Schulmodells, das ein gemeinsames längeres Lernen ermöglicht

Wir freuen uns über Menschen, die sich mit uns für ein längeres gemeinsames Lernen aktiv einbringen wollen. Die Kontaktmöglichkeiten und Termine unserer Treffen findet Ihr auf unserer Internetseite.

www.gemeinsam-laenger-lernen-sn.de

Keramik und plastisches Gestalten mit Ton | Offenes Atelier Elena Pagel

Ich bin eine freischaffende Künstlerin und Diplom-Keramikmeisterin, seit 2006 Mitglied in Künstlerbund.
Meine künstlerischen Arbeiten umfassen die Herstellung von Plastiken und Gefäßen als Unikate, Gebrauchskeramik, Raku-Technik und Malerei, Zeichnen, sowie Fotografie. Darüber hinaus beteilige ich mich mit künstlerischen Projekten am gesellschaftlichen Leben der Stadt.

Kurse / offene Werkstatt:
   Kinder, Erwachsene und Jugendliche
   Anfänger und Fortgeschrittene
Verkauf:
   Gebrauchskeramik und Unikate
Geburtstage für Kinder- und Erwachsene
Auftragsarbeiten:
   Keramische Objekte und Skulpturen, Fliesengestaltung, Mosaikarbeiten im öffentlichen Raum.
   Auch: Portrait Malerei und Wandmalerei innen und außen.
Brennservice
Rakubrennen

Öffnungszeiten:
   Termine nach Absprache

Anmeldung:
   Tel.: 0178-1467607 oder 0351-2796188
   Mail: elenapagel@yahoo.de

Homepage der Künstlerin

Oosteinde - Die Kneipe im Stadtteilhaus

Das Oosteinde bietet Ihnen viel Platz zum Wohlfühlen

  • Im ehemaligen Wannenbad finden Sie unseren regulären Barbetrieb mit seiner preisgekrönten Gastronomie.
  • Im Gewölbe bieten wir Ihnen die Möglichkeit Ihren Festtag mit dem ganzen Service des Oosteinde-Teams zu veranstalten.
  • In unserem Sommergarten bieten wir Spiel, Spaß und an den Sonntagen im Sommer unser Frühstück für die ganze Familie.

Homepage der Kneipe

Neustadtblogs in the Mix

26.06.2017 17:20 von Anton Launer

Haltestelle muss umziehen

26.06.2017 12:34 von jetpilotin

Die BRN ist nicht tot

26.06.2017 11:44 von Anton Launer

Panini auf der Alaunstraße

26.06.2017 11:01 von Anton Launer

Polizeieinsatz in der Dresdner Neustadt

24.06.2017 0:43 von Anton Launer

Sie schlägt wieder…

23.06.2017 13:32 von Anton Launer

Gestalter für Ruhmesloch gesucht

23.06.2017 13:23 von Anton Launer

Vier Vögel machen einen Bishop

22.06.2017 12:13 von Anton Launer

Neustadt-Kinotipps ab 22. Juni

12.06.2017 17:24 von jetpilotin

BRN 2017 – Die Überraschungs-BRN