NAF im STH | 18 Uhr | Jaguar, the Red

24.09.2023 Ort:

Searching for Wonderland

Drag King – Schauspiel und Tanz

 

Wer ist nicht auf der Suche nach einem Wunderland? Nach einer Möglichkeit, in Würde und Fülle zu leben? Warum wandern die Menschen aus? Oder was suchen sie? Welche Träume treiben diese Suche an? Welche Schwierigkeiten gibt es auf dem Weg dorthin, und werden sich die Träume erfüllen?

Jaguar, the Red ist auf der Suche nach Antworten in einer Reise, die von der Hoffnung auf das Land der Träume geleitet wird, das Land, in dem wir alle in Würde zusammenleben können.

“Ich bin Jaguar, the Red, ein Drag King oder besser gesagt, ein Drag Demon, geboren im Underworld und nach Upperworld seit 10 Jahren migriert. Ich trete seit 2022 als Drag King auf. In meinen Performances mische ich meist Theater und Tanz und beschäftige mich mit Themen wie emotionalem Schmerz, Körper, Sexualität, Identität, Träume und Migration. Als professioneller Dämon lese ich Tarot und beantworte alle Fragen armer, unglücklicher, sterblicher Seelen in meiner Tarot-Kabarettshow mit einem Hauch von Komik und einem hoffnungsvollen Ende.

Mehr über meine Arbeit erfahren Sie auf meiner Instagram-Seite: @jaguarthered”

18 Uhr in der Wanne

 

 

Zurück

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

14. - 15. Juni 2024 | (no) BRN im Stadtteilhaus

BRN ist immer, da sind wir uns hier in der Neustadt sicher! Und jeder feiert sie auf seine Weise. Wir öffnen das BRN-Museum und den Garten. Am Samstag finden nach Schließung des Museums Gartenkonzerte statt und am Sonntag gibt's bei uns das legendäre Sonntagsfrühstück mit Blasmusik im Garten. Unser gesamtes kunterbuntes Programm findet ihr hier

Weiterlesen …

von Julia Marciniak

8.Juni 2024 | Museumsnacht

Zur diesjährigen Museumsnacht beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen des Feierns! Dafür sind wir eine ganz besondere Kooperation eingegangen! In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Museum für Kunst & Gewerbe zeigen wir euch den fantastischen Film “Wie wir feiern!” von Martin D`Costa.

Wie Mitte der 80er Jahre Fasching gefeiert wurde, könnt ihr auf den Fotos von Werner Lieberknecht bewundern.

Und wie fing es mit der BRN an? Das erzählen Euch Zeitzeug*innen in unserem Museum. In einer Ausstellung können künstlerische Interpretationen der bunten Dekrete der BRN bestaunt werden.

08. Juni | 18 - 24 Uhr

bühne Wanne - Dokumentarfilm und Fotos von Werner Lieberknecht
Raum Louise - künstlerische Interpretationen der BRN-Dekrete
BRN-Museum - Zeitzeug*innen berichten von den Anfängen der BRN

Eintrittskarten könnt Ihr an allen Vorverkaufsstellen sowie an den Fahrausweisautomaten des VVO kaufen. Auch dieses Jahr gelten die Eintrittskarten als Fahrausweis für Bus und Bahn.

Ausführliche Informationen zu unserem Programm findet Ihr hier.

(Bildquelle: Still aus dem Dokumentarfilm "Wie wir feiern!" Von Martin D`Costa)

 

Weiterlesen …

von Julia Marciniak

20. April 2024 | Lange Nacht der Dresdner Theater

Ein ganzer Abend voller Magie, Gesang und Schauspielkunst! Die Lange Nacht der Dresdner Theater steht bevor. Am Samstag, dem 20. April erwarten euch von 16 bis 22 Uhr sieben tolle Aufführungen.

In unserem Veranstaltungskalender findet Ihr alle Informationen. Das Besondere an diesem Abend: zu jeder vollen Stunde werden 30-minütige Kostproben aus dem Repertoire unserer Ensembles gezeigt.

Eure Eintrittskarten könnt Ihr vor Ort am Abend erwerben oder bis zum 19. April im VVK im Foyer des Staatsschauspiels Dresden.

Weiterlesen …