19:30 |Selbst-Erfahrungs-Workshop | Eine Reise ins Innere

28.03.2018 21:30–29.03.2018 0:00 Ort:

 

files/stadtteilhaus/Ablood/Zeitmiete Veranstaltungen/Sonstige/Anja_Martin.jpg

Sei herzlich eingeladen, zur 14-tägigen Veranstaltungsreihe 
Raum für Ausdruck und Bewegung - Anja Martin

Eine Reise ins Innere

Vertiefe den Kontakt zu deinem Selbst und deiner inneren Stimme

Bilder, Formen, Farben und Bewegungen sind die Sprache unserer inneren Wahrheit. Folge deinen Impulsen in einem Gestaltungsprozess und hinterlasse die Spuren deiner Begegnung in einem gemalten Bild, einem Text oder im körperlichen Ausdruck.
In der Workshopreihe machen wir verschiedene Übungen allein, zu zweit und als Gruppe.
Meditationen, Innere Reisen, Gestaltungen mit verschiedenen Materialien, freies Schreiben und körperliche Bewegung unterstützen dich dabei, eine Verbindung zu dir und zur Gruppe aufzubauen und zu stärken.
Was will sich zeigen, angeschaut, bewegt werden?

Es erwartet dich ein offener, vertrauensvoller und wertschätzender Raum.


Energieausgleich: 15 €, inkl. Material

Zum Mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken, Kissen/ Decke (Matten, Kissen nur im Medea vorhanden)

Anmeldung: Bitte gib mir über dein Kommen kurz per SMS oder Mail bescheid!

Tel.: 01578 7724231

Mail: anja.martin@posteo.de

 

Termine bis zum 3. Mai 2018 an folgenden verschiedenen Veranstaltungsorten:

Mittwoch, 14.02. im Medea e.V. , Prießnitzstraße 55, 01099 Dresden
Donnerstag, 01.03. im St. Pauli Salon, Hechtstraße 32, 01097 Dresden
Donnerstag, 15.03. im St. Pauli Salon, Hechtstraße 32, 01097 Dresden
Mittwoch, 28.03. Stadtteilhaus Dresden-Äußere Neustadt e.V., Prießnitzstraße 18, 01099 Dresden
                          Raum Anton
Donnerstag, 12.04. im St. Pauli Salon, Hechtstraße 32, 01097 Dresden
Donnerstag, 03.05. im St. Pauli Salon, Hechtstraße 32, 01097 Dresden

jeweils 19:30 - 22:00 Uhr (ankommen ab 19:15 Uhr)

Zurück

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

Oktober 2022 | TDKT mit Literatur und Puppenspiel für Kinder in der Wanne

Die 24. TDKT (Tschechisch-Deutsche-Kulturtage) widmen sich in diesem Jahr den »Spuren«. Spuren die Menschen in beiden Ländern hinterlassen, seien es persönliche oder künstlerische. Damit werden die Mottos der letzten beiden Jahre »Unsere Nachbarn unter uns« und »Heimat« weitergeführt. Unsere Wanne ist wieder Spielort für Puppenspiel und Literatur. Wir freuen uns auf einen Bienen züchtenden Bären und ein Waldmärchen.

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

23. - 25. September | Das 11. Neustadt Art Festival - auch bei uns

2012 entstand ein Frei.Raum-Kunst-Festival entlang der Prießnitzstraße, das Neustadt-Art-Festival. Aus dem Anfangsjahr stammen diese Zeilen: "Kultur ist am vergnüglichsten, wenn wir sie selber machen. Denn was ist ein Festival, das wir nur konsumieren gegen ein Wochenende, an dem wir gemeinsam kreativ werden und alle Besuchenden Teil einer Idee werden." Mehr dazu hier

2022 - zehn Jahre danach ist die Idee gewachsen und es laden Orte und Künstler*innen in der gesamten Neustadt zu Begegnungen ohne Konsumzwang. Bei uns stellen RiArt und Marius Rehwalt gemeinsam aus und laden sich befreundete Musiker*inne ein. Zum gesamten Programm...

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

29. September | Zwei Museen - zwei Projekte - eine Einladung

Gemeinsam mit dem Regionalmuseum Děčín haben wir in zwei Projekten zusammengearbeitet. Am 29.9. um 16 Uhr werden die Ergebnisse in der "bühne Wanne" des Stadtteilhauses vorgestellt. Beide Projekte wurden aus Mitteln der Europäischen Union realisiert.

Weiterlesen …

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.