"Ich hasse dich, verlass mich nicht..." Borderline-Fortbildung für Helferberufe | mit Dr. Birgit Helfmann

04.04.2017 Ort:

eintägige Fortbildung für Pflegekräfte, Sozialpädagogen, Erzieher und Berater... und all diejenigen, die beruflich mit Borderline-Patienten/-Klienten Kontakt haben

In der Helfer-Beziehung mit Borderlinern gelassen bleiben, um hilfreich zu sein

Ziel der Fortbildung ist es, ein besseres Erkennen und Verstehen der Borderline-Störung -und damit der betroffenen Personen- bei Betreuern und Beratern zu ermöglichen, um gut geschützt hilfreich sein zu können. Es werden praktikable Möglichkeiten erarbeitet, sich als Helfer davor zu schützen, im Störungsbild mit zu agieren und zu verschleißen,... denn v.a. das Grundmuster dieser Störung "verführt" sehr dazu.

Die Fragen der Teilnehmer stehen im Zentrum des Seminars.

Arbeitsmaterialien werden ausgehändigt. Das Seminar ist als Inhouse-Seminar durch interessierte Einrichtungen buchbar.

weiterführende Informationen hier: http://www.birgit-helfmann.de/verstehen_borderline.html

Teilnehmer: mind. 6 - max. 15
04.04.2017
Zeit: 10:00 - 17:00
Ort: Dresden, Stadtteilhaus DD-Äußere Neustadt e.V.
104,- €(incl. MwSt., Handout, Teilnahmebestätigung, Tagungsgetränke)
 
REFERENZEBEISPIELE:
Martin-Gropius-Krankenhaus Eberswalde
LAG der Frauenhäuser Sachsen
GESOP gGmbH Dresden

Telefonseelsorge Oberlausitz

Anmeldung/Nachfragen bitte direkt bei:

Dr. Birgit Helfmann
tel 0351.8047038
fax 0351.8047061
info@birgit-helfmann.de
www.birgit-helfmann.de

Zurück

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

23. - 25. September | Das 11. Neustadt Art Festival - auch bei uns

2012 entstand ein Frei.Raum-Kunst-Festival entlang der Prießnitzstraße, das Neustadt-Art-Festival. Aus dem Anfangsjahr stammen diese Zeilen: "Kultur ist am vergnüglichsten, wenn wir sie selber machen. Denn was ist ein Festival, das wir nur konsumieren gegen ein Wochenende, an dem wir gemeinsam kreativ werden und alle Besuchenden Teil einer Idee werden." Mehr dazu hier

2022 - zehn Jahre danach ist die Idee gewachsen und es laden Orte und Künstler*innen in der gesamten Neustadt zu Begegnungen ohne Konsumzwang. Bei uns stellen RiArt und Marius Rehwalt gemeinsam aus und laden sich befreundete Musiker*inne ein. Zum gesamten Programm...

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

29. September | Zwei Museen - zwei Projekte - eine Einladung

Gemeinsam mit dem Regionalmuseum Děčín haben wir in zwei Projekten zusammengearbeitet. Am 29.9. um 16 Uhr werden die Ergebnisse in der "bühne Wanne" des Stadtteilhauses vorgestellt. Beide Projekte wurden aus Mitteln der Europäischen Union realisiert.

       

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

2. Juli | Dresdner Museumsnacht 2022 im BRN-Museum

Einmal im Jahr bieten Dresdner Museen ungewohnte nächtliche Einblicke, seit 2013 ist das BRN-Museum auch dabei. Wir freuen uns in diesem Jahre auf eine Sonderausstellung von Anne Ibelings, die den Malomaten mitbringt. Hier alle Infos zum Ticketverkauf und den Verkaufsstellen.

Weiterlesen …

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.