10:00 | Puppentheater Zvoneček: "Kašpárek u Čarodějnice" (Kasperle bei der Hexe)

11.11.2023 Ort:

-DEU-

Für Kinder ab 5 Jahren, ca. 50 min, in deutscher Sprache

In dem schön gereimten Märchen tritt das Kasperle in den Dienst eines alten Kräuterweibs. Doch als er erfährt, dass der Teufel der nächtliche Besucher im Hause seiner Herrin ist und nicht irgendein Trank im Kessel zusammengebraut wird, sondern der Trank der Jugend und das Kräuterweib auch noch die Prinzessin im Auftrag des Teufels entführen will – muss er einfach eingreifen und nicht nur das Leben der Prinzessin, sondern auch das eines Schweinchens retten.

*

Das Traditionspuppentheater Zvoneček wurde 1969 als Reaktion auf die sowjetische Besatzung von Jiří Vorel gegründet. Zunächst wurde im Flur und später vor größerem Publikum in der Waschküche gespielt bis schließlich der Umzug in das ehemalige Mährische Gasthaus in Prag erfolgte. An diesem Ort wechselte sich Zvoneček sogar zeitweise mit der legendären Gruppe des Theaters von Jára Cimrman ab. Seither hat sich das Ensemble weiterentwickelt und wurde vielfach für seine Inszenierungen ausgezeichnet.

 

Eintritt: 6 (4 erm.) Euro

VVK-Start: 01.09.2023

TICKETS KAUFEN

-CZ-

V milé veršované pohádce se Kašpárek dostane do služby k bábě kořenářce. Když ale zjistí, že nočním návštěvníkem u báby je Luciper, v kotlíku se nevaří jen tak nějaký lektvar, ale lektvar mládí a baba se chystá pro knížete pekel unést princeznu – musí Kašpárek zasáhnout a zachránit jak sete, tak i princeznu.

Vstupné: 6 EUR / 4 EUR

KOUPIT VSTUPENKY

Zurück

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

14. - 15. Juni 2024 | (no) BRN im Stadtteilhaus

BRN ist immer, da sind wir uns hier in der Neustadt sicher! Und jeder feiert sie auf seine Weise. Wir öffnen das BRN-Museum und den Garten. Am Samstag finden nach Schließung des Museums Gartenkonzerte statt und am Sonntag gibt's bei uns das legendäre Sonntagsfrühstück mit Blasmusik im Garten. Unser gesamtes kunterbuntes Programm findet ihr hier

Weiterlesen …

von Julia Marciniak

8.Juni 2024 | Museumsnacht

Zur diesjährigen Museumsnacht beschäftigen wir uns mit den Ursprüngen des Feierns! Dafür sind wir eine ganz besondere Kooperation eingegangen! In Zusammenarbeit mit dem Hamburger Museum für Kunst & Gewerbe zeigen wir euch den fantastischen Film “Wie wir feiern!” von Martin D`Costa.

Wie Mitte der 80er Jahre Fasching gefeiert wurde, könnt ihr auf den Fotos von Werner Lieberknecht bewundern.

Und wie fing es mit der BRN an? Das erzählen Euch Zeitzeug*innen in unserem Museum. In einer Ausstellung können künstlerische Interpretationen der bunten Dekrete der BRN bestaunt werden.

08. Juni | 18 - 24 Uhr

bühne Wanne - Dokumentarfilm und Fotos von Werner Lieberknecht
Raum Louise - künstlerische Interpretationen der BRN-Dekrete
BRN-Museum - Zeitzeug*innen berichten von den Anfängen der BRN

Eintrittskarten könnt Ihr an allen Vorverkaufsstellen sowie an den Fahrausweisautomaten des VVO kaufen. Auch dieses Jahr gelten die Eintrittskarten als Fahrausweis für Bus und Bahn.

Ausführliche Informationen zu unserem Programm findet Ihr hier.

(Bildquelle: Still aus dem Dokumentarfilm "Wie wir feiern!" Von Martin D`Costa)

 

Weiterlesen …

von Julia Marciniak

20. April 2024 | Lange Nacht der Dresdner Theater

Ein ganzer Abend voller Magie, Gesang und Schauspielkunst! Die Lange Nacht der Dresdner Theater steht bevor. Am Samstag, dem 20. April erwarten euch von 16 bis 22 Uhr sieben tolle Aufführungen.

In unserem Veranstaltungskalender findet Ihr alle Informationen. Das Besondere an diesem Abend: zu jeder vollen Stunde werden 30-minütige Kostproben aus dem Repertoire unserer Ensembles gezeigt.

Eure Eintrittskarten könnt Ihr vor Ort am Abend erwerben oder bis zum 19. April im VVK im Foyer des Staatsschauspiels Dresden.

Weiterlesen …