Das Stadtteilhaus - ein soziokulturelles Zentrum, so bunt wie sein Stadtteil!
Informationen und Neuigkeiten rund ums Haus und die Dresdner Neustadt. 

Die Neustädter lieben ihre Bäume! Leider gibt es nur immer weniger von ihnen und damit wird es eng für Vögel und Insekten, sowie unsere saubere Luft. Die Stadtbäume tragen nicht unwesentlich für ein gesünderes Klima in der Stadt bei und helfen, der Feinstaubbelastung Einhalt zu gebieten. In der Neustadt wurden in den letzten Jahren immer mehr Flächen versiegelt, Stadtgrün reduziert, Bäume verschwanden und daher ist die Äußere Neustadt der wärmste Stadtteil mit der größten Feinstaubbelastung.

Grafik: Anne Ibelings (www.illustrakt.de)
Anne Ibelings

Zugegeben viel Theorie und Bürokratisches prägte die gestrige Anwohnerversammlung. Manchem ist da bestimmt die Lust aufs Feiern vergangen. Muss das denn sein, muss man wirklich jede kleine Aktion, ja jeden kleinen Stand anmelden? Muss man sich der GEMA ausliefern? Fragen über Fragen ....

Fotoquelle: www.geschichtsmarkt-dresden.de

Fertig! Am Freitag haben wir in Windeseile unseren Stand auf dem 8. Geschichtsmarkt aufgebaut. Dabei trafen wir alte Bekannte, aber auch neue Gesichter. Ein bißchen jünger scheinen die Aussteller zu sein, als in den letzten Jahren. Aber immer noch drücken wir den Altersdurchschnitt enorm.

Büchereinschlagen

Bürger Courage ist ein Verein mit dem Ziel gegen Rechtsextremismus, antidemokratisches Denken, Alltagsrassismus und Intoleranz im Alltag, in der Politik und unter den Bürgern zu wirken. Er hat seinen Sitz im Stadtteilhaus. Mit dem Projekt "Bücheraktion" macht er auf eine unrühmliche Rolle Dresdens während der Nazizeit aufmerksam.

Neustadtblogs in the Mix

27.02.2020 15:50 von Anton Launer

Neustadt-Kinotipps ab 20. Februar

27.02.2020 15:22 von Anton Launer

Bar für Gaming und eSport

27.02.2020 13:41 von Anton Launer

Bier in der Scheune

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.