Das Stadtteilhaus - ein soziokulturelles Zentrum, so bunt wie sein Stadtteil!
Informationen und Neuigkeiten rund ums Haus und die Dresdner Neustadt. 

Plakat Puppen an die Macht 2013

Der Herbst bringt uns die Puppen ins Haus. Zum 4. Mal findet dieses kleine Festival statt, seit 3 Jahren kooperieren wir mit der tschechischen Grenzstadt Dolni Poustevna und seinem Puppentheater. Ihr Festival hat eine längere Tradition und wir profitieren von den Begegnungen, dem Kulturaustausch und den Geschichten, die wir uns gegenseitig erzählen. "Puppen an die Macht | Alte Geschichten neu erzählt" ist das diesjährige Thema. Im Mittelpunkt des Festivals steht jedes Jahr ein anderer Aspekt des vielfältigen Genres Figurentheater. Dieses Jahr sind es Geschichten, welche neu interpretiert mit Puppen inszeniert wurden. Dabei kommen Kinder genauso auf Ihre Kosten wie Erwachsene, denn das Puppenspiel bietet für jedes Alter anspruchsvolles Theater. Daher bieten wir jedes Jahr im Herbst dieser Kunstform ein Podium und bringen Kleinode des Figurentheaters auf die Bühne. Wir überlassen ihnen unsere Bühne ....

Schlussbild der Kinderferientheater-Inszenierung "Auf der weißen Wolke" November 2011

Ab Oktober kann man bei uns wieder Tango tanzen mit María del C. Rozas. Musikalisch geht es auch bei STOMP dem Bodypercussion Kurs zu, welcher ab Ende Oktober bei uns startet. Neu hinzugekommen sind auch zwei Schreibwerkstätten "Starke Federn" von Sarah Rehm, ein Kurs für Erwachsene und Senioren, ein zweiter für Jugendliche. Genaueres dazu im Veranstaltungsaklender. Legendär sind mittlerweile schon unsere Kinderferientheaterworkshops ...

Odyssee - Ein Floß-, Theater- und Performanceprojekt zum 34. Deutschen Evangelischen Kirchentag (Foto: Michael Melerski)

Nach der Sommerpause starten bei uns im Haus wieder viele Kurse. Schon seit Jahren bietet die Tänzerin Jutta Bernhardt bei uns im Haus Yoga- und Kindertanzkurse an. Mit ihr kann man zum Beispiel ganz entspannt die Woche beginnen, beim sanften Hatha-Yoga am Montagmorgen. Aber auch Pilates, Tango (ab Oktober), Kinderflamenco ist im Angebot, mehr dazu im Veranstaltungskalender. Etwas Besonders ist die theaterpädagogische Fortbildung, welche der Haus ansässige Verein TPZ am 20.09.2013 bei uns beginnt. Wir wünschen dem TPZ und allen Teilnehmern einen guten Start und eine erfolgreiche Ausbildung!

MUSEUMS-SOMMERNACHT und wir sind dabei! Das BRN-Museum zeigt seine neueste Ausstellung und einen Film. Der Film „BRN – Unsere Mikronation“ (2007) von Melanie Gäbel lässt unter anderem den Minister für therapierten Erbsenanbau der Gründungsregierung, eine Polizistin, einen Ureinwohner und einen Musiker zu Wort kommen. Was ist geblieben von den anarchistischen Ursprüngen der Bunten Republik Neustadt? Was feiert die BRN jedes Jahr? Das sind Fragen die im Film gestellt werden. Wie wir den Juni überstanden haben könnt ihr hier

Neustadtblogs in the Mix

24.09.2020 18:28 von Anton Launer

Bundes-Jogi zu Gast im Blumenau

24.09.2020 18:06 von Anton Launer

Minderjährige mit Ecstasy vergiftet

24.09.2020 11:09 von Anton Launer

Neustadt-Kinotipps ab 24. September

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.