Das Stadtteilhaus - ein soziokulturelles Zentrum, so bunt wie sein Stadtteil!
Informationen und Neuigkeiten rund ums Haus und die Dresdner Neustadt. 

Letztes Jahr haben wir es ausprobiert, für gut befunden und dieses Jahr gleich zusammengeplant. Mit unserem Kooperationsparter, der Stadt Dolni Poustevna, organisieren wir unser diesjähriges Puppentheaterfestival "Puppen an die Macht | Es war einmal ..." zum Thema Märchen gemeinsam. An dem Wochenenden 21.- 23.09. findet das Festival in Tschechien schon zum 14. Mal statt. Vom 16. - 18.11. kann man die Puppen bei uns tanzen sehen. Zwei deutsche Gruppen werden in Dolni Poustevna deutsche Märchen erzählen und wir bekommen Besuch von zwei tschechischen Gruppen mit ihren Märchen im Gepäck.

Grafik: Anne Herden

"Feuer, Wasser und Posaunen" unter diesem Motto feiert das Stadtteilhaus sein 15jähriges Bestehen am 21.07.2012 mit einem bunten Programm. Die Geschichte des Hauses als Stadtteilzentrum ist geprägt von diesen Elementen. Nach jahrelangem behutsamen Ausbau durch Mieter und Vereinsmitglieder, erwischte die Flut 2001 die Kneipenräume im Souterrain. Kaum getrocknet brannte 2004 während der BRN der Dachstuhl ab. Nun sollen die Posaunen erklingen ...

Foto: Peter Rosenkranz

Unter diesem Motto lädt die Schwafelrunde (ohne Ritter) zu einem Nachbereitungsworkshop am 14.07.2012, welcher der Vorbereitung der BRN 2013 dient. Aus Sicht der Schwafelrunde war das diesjährige Fest ein grünbuntes, ereignisreiches und gelungenes. Damit es im nächsten Jahr ähnlich toll wird, möchte die Schwafelrunde früher beginnen die Fäden zu spinnen.

Stille Wasser

Das Museum der Bunten Republik Neustadt bleibt über den Sommer geschlossen. Wir eröffnen wieder pünktlich am Ersten Sonntag im Monat: am 02. September 2012 von 11-17 Uhr.

Neustadtblogs in the Mix

17.10.2018 9:00 von Anton Launer

Sommer endet mit einem Traum

16.10.2018 14:10 von Philine

Zwei Stunden Debatte um Köni-Ausbau

16.10.2018 11:35 von Anton Launer

Bio-Bäcker im Simmelmarkt