Das Stadtteilhaus - ein soziokulturelles Zentrum, so bunt wie sein Stadtteil!
Informationen und Neuigkeiten rund ums Haus und die Dresdner Neustadt. 

Titelgrafik: Nazanin Zandi

Das Stadtteilhaus feiert 20 Jahre und schenkt dem Viertel den Neustadtkunst-Kalender 2017. Die limitierte Auflage enthält ausschließlich Illustrationen und Grafiken von Künstlern aus dem Quartier. Noch mehr Neustadt geht nicht! Ab sofort ist der Kalender im ausgewählten Buchhandel, im Stadtteilhaus und via Onlinebestellung im Stadtteilhaus erhältlich. Die Idee zum "Neustadtkunst Kalender" entstand im Stadtteilhaus.

In diesem Jahr beteiligen wir uns erstmals an der "Langen Nacht der Dresdner Theater". Zuvor begeben wir uns auf diplomatische Mission nach Užupis. Die Künstlerrepublik in einem Stadtteil von Vilnius, Litauens Hauptstadt, hat vieles mit der Neustadt gemeinsam. Außerdem starten im April wieder unsere beliebten Stadtteilrundgänge mit Una Giesecke und Anett Lentwojt.

Zwei Leben der Lina Heil

Geschichte rockt! Was haben vier Musiker, die von 1992 - 94 Punkrock zelebrierten und eine Neustädterin (1902 - 1981) gemeinsam? Wir gehen in unserer neuen Ausstellung dieser Frage nach.

Sebnitzer Straße, 1990 (Foto: Joachim Schuster)

Dieses Jahr soll ganz im Zeichen unseres Museums stehen. Wir haben viele Pläne, lasst euch überraschen! Außerdem begrüßen wir in diesem Jahr einen neuen Mitarbeiter. Er ist für die Sauberkeit und Technik im Haus zuständig und wir freuen uns sehr. Herzlich willkommen Rippe!

Neustadtblogs in the Mix

23.11.2020 10:34 von Anton Launer

Farbschmeißer gestellt

22.11.2020 14:41 von Anton Launer

Corona-Fälle in Dresden

21.11.2020 11:30 von Anton Launer

Fliesen in der Neustadt – Teil XXXI

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.