Das Stadtteilhaus - ein soziokulturelles Zentrum, so bunt wie sein Stadtteil!
Informationen und Neuigkeiten rund ums Haus und die Dresdner Neustadt. 

Fotoquelle: www.geschichtsmarkt-dresden.de

Das Stadtteilarchiv Neustadt auf dem 8. Geschichtsmarkt

Fertig! Am Freitag haben wir in Windeseile unseren Stand auf dem 8. Geschichtsmarkt aufgebaut. Dabei trafen wir alte Bekannte, aber auch neue Gesichter. Ein bißchen jünger scheinen die Aussteller zu sein, als in den letzten Jahren. Aber immer noch drücken wir den Altersdurchschnitt enorm.

Weiterlesen …

Büchereinschlagen

8. März | Bücheraktion - ein Projekt von Bürger Courage

Bürger Courage ist ein Verein mit dem Ziel gegen Rechtsextremismus, antidemokratisches Denken, Alltagsrassismus und Intoleranz im Alltag, in der Politik und unter den Bürgern zu wirken. Er hat seinen Sitz im Stadtteilhaus. Mit dem Projekt "Bücheraktion" macht er auf eine unrühmliche Rolle Dresdens während der Nazizeit aufmerksam.

Weiterlesen …

Gerede - der Preis für 1,5 Stunden Einsatz im dm

Was macht Gerede im dm-drogeriemarkt

Einkaufen im dm Markt wurde am 29.2. zu einem besonderen Erlebnis. Besonders aufmerksame Helfer füllten die Einkaufskörbe und berieten die Kunden und an der Kasse saß eine Kassiererin, die gar nicht so richtig dazu zu gehören schien. Stammkunden fragten sich garantiert: "... die habe ich doch noch nie hier gesehen". Und wer den Neuen genau zuhörte konnte viel erfahren über Gerede e.V. mit Sitz im Stadtteilhaus und sein Projekt "LiebesLeben".

Weiterlesen …

Der Mensch zwischen Diktatur und Demokratie | Forum 13. Februar

Die Ereignisse vom 13. Februar 1945 haben Dresden geprägt und die Frage wie man mit dem Gedenken umgehen soll, spaltet die Stadt. Einig ist man sich, dem braunen Spuk keinen Raum mehr zu lassen. Das Forum 13. Februar vereint verschiedenste Veranstaltungen zum Thema Demokratie. Wir beteiligen uns ....

Weiterlesen …