Oktober 2022 | TDKT mit Literatur und Puppenspiel für Kinder in der Wanne

von Ulla Wacker

So. 2.10. 15:00 | Buchvorstellung | Aneta Františka Holasová: »Ben Bär, der Bienenzüchter«

Mit deutsch-tschechischer Sprachanimation

Was macht ein Bienenzüchter? Woher kommt Honig? Wie lange lebt eine Biene? Was machen Bienen im Winter? Was ist Propolis und wofür wird es verwendet? Wie heißen die ganzen Begriffe auf Tschechisch? Alle, die das erfahren möchten, laden wir herzlich zu einem deutsch-tschechischen Literaturnachmittag mit Sprachanimation ein.

***
Die Autorin Aneta F. Holasová stellt ihr Kinderbuch (aus dem tschechischen Original „Lumír včelaří“) vor. Ben Bär begleitet den Leser durch das gesamte Bienenzüchter-Jahr, vom Herbst bis zur Honigernte im Sommer. Das Buch erklärt den Lebenszyklus und die Anatomie der Bienen, die verschiedenen Bienenarten, wie Ben seine Bienenkönigin markiert und den Honig bei der Honigernte extrahiert - und vieles, vieles mehr!

Eine Kooperation der Euroregion Elbe/Labe und des Salons des deutsch-tschechischen Dialogs.

Eintritt: 6 (erm. 4) Euro
Tickets kaufen

************

Sa. 15.10. 11:00 | Puppenspiel | Theater Divadlo b: »Ein Waldmärchen«

für Kinder ab 4 Jahre, 40 Minuten, in deutscher Sprache

Ein ursprüngliches Märchen über den Lauf der Zeit im Wald und wie alles mit allem verbunden ist. Über das Leben eines Baumes, die Freundschaft eines Schmetterlings und eines Fuchses, und über einen harten Winter. Darüber, wie wichtig es ist, auf den Adler zu achten. Und auch darüber, was eine Maus alles durchmachen muss, bevor sie zu Kacke wird und Kacke zu Lehm wird.

***
Geht ihr gern in den Wald? Ich mache das sehr gern. Deshalb haben wir dieses Märchen für euch vorbereitet. Kommt mit uns, um die Geheimnisse der kleinen Schachteln aus meiner Kindheit zu entdecken, in denen ich meine Waldschätze versteckt hatte. Jahre später habe ich sie wiederentdeckt.  

Eintritt: 6 (erm. 4) Euro
Tickets kaufen

Zurück

Neustadtblogs in the Mix

04.12.2022 12:21 von Heinz Kulb

Elend und Aufruhr, Teil 2

03.12.2022 14:50 von Anton Launer

Eine halbe Million für den Brunnen am Goldenen Reiter

03.12.2022 14:13 von Elmar Mann

Das Ziel rückt näher

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.