23. - 25. September | Das 11. Neustadt Art Festival - auch bei uns

von Ulla Wacker

»Zwei Standpunkte und andauernde Auseinandersetzung mit und über die Liebe. Verbunden sind Künstlerin und Künstler über ihre ganz individuelle Form von Idealisierung und Romantisierung. Die Künstlerin RiArt betreibt durch ihre Werke einen Enttabuisierungsversuch von Leidenschaft und Exzess. Marius Rehwalt hinterfragt gesellschaftliche Konstruktionen der Liebe. In seinen Werken geht es subtil tief in die Seele des Kampfes von Einsiedler*innen, zwischen LiebesWunsch und LiebesFlucht.«

Programm:
Freitag 23.09. | 18 Uhr - Geöffnet
19 Uhr - 19:30 Uhr - Gespräch mit den Künstler*innen
20 Uhr - 21 Uhr - Konzert Ophelia [unplugged] (Grunge/Alternative)
22 Uhr - Ende

Samstag 24.09. | 14 Uhr - Geöffnet
16 Uhr - 17 Uhr - Konzert Alina Dalsegno (Psychedelisch Singer-/Songwriter)
18 Uhr - 19 Uhr - Konzert / Lesung Remo Devago (Akustik-Punk) und Marius Rehwalt (Schwarz-Romantik/Kurzgeschichten)
23 Uhr - Ende

Sonntag 25.09. | 12 Uhr - Geöffnet
14 Uhr - 14:30 Uhr - Gespräch mit den Künstler*innen
17 Uhr - Ende

Zurück

Neustadtblogs in the Mix

28.11.2022 19:47 von Anton Launer

Bye, bye, Au Chérie

28.11.2022 15:00 von Heinz Kulb

Elend und Aufruhr, Teil 1

27.11.2022 19:30 von Philina Eppers

Adventsveranstaltungen in der Martin-Luther-Kirche

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.