2. Juli | Dresdner Museumsnacht 2022 im BRN-Museum

von Ulla Wacker

Zu Gast im BRN-Museum „Anne Ibelings – Mit Papier und Stiften in der Neustadt unterwegs“

Die Illustratorin streift seit 2009 durch den Stadtteil und bringt ihre Lieblingsorte aufs Papier. Dabei hat sie viel Kaffee trinken können und kennt das Kuchenangebot sehr genau. Denn am liebsten sitzt sie in den Neustädter Kneipen und Cafés und illustriert das bunte Leben des Viertels. Mit ihren Dioramen bekommen die Illustrationen nun eine dritte Dimension und geben besondere Einblicke.

Rahmenprogramm:

Der Malomat Die Illustratorinnen Anne Ibelings und Anja Maria Eisen illustrieren die Wünsche und Träume der Besucher*innen.

Die Wendetour-Projektvorstellung per Rad. Ohne Gegenwind von Dresden nach Dĕčín. Das BRN-Museum und das Regionalmuseum Dĕčín verbindet mehr als nur der Elberadweg.

Das gesamte Programm der MUSEUMSNACHT DRESDEN.

Zurück

Neustadtblogs in the Mix

04.12.2022 12:21 von Heinz Kulb

Elend und Aufruhr, Teil 2

03.12.2022 14:50 von Anton Launer

Eine halbe Million für den Brunnen am Goldenen Reiter

03.12.2022 14:13 von Elmar Mann

Das Ziel rückt näher

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.