Neustadt Art Festival | der erste Versuch

von Ulla Wacker

Als Highligths sind hier nur beispielhaft erwähnt eine Taschenlampen Kunst Reise am Freitag (Start 19 Uhr am Albertplatz. das bunte Programm am Amphitheater, beginnend am Freitag mit einer Feuerschow, einer Waldmeister Schattenbar und die Konzerte von WM66 und ADITO im Oosteinde.

Am Samstag findet 14:30 Uhr im Kraszewski Museum eine Diskussionsrunde mit Kommunalpolitikern zur Zukunft der Neustadt statt.
Neustadt.frei? Die Neustadt gestern, heute und morgen

"Die Kommunalpolitiker setzen sich mit den Wandlungsprozessen im Stadtteil auseinander und erörtern die Frage, wie es 2020 in der Neustadt aussehen könnte. Was wird anders sein? Welche Freiräume wird es noch geben? Und bleibt die Neustadt so erhalten, wie wir sie kennen und schätzen?" (Veranstaltungsankündigung des Herbert-Wehner-Bildungswerks)

Im wesentlichen wurde dieses Event in den zurückliegenden drei Monaten organisert und lädt jeden ein, Teil des Gesamtkunstwerkes zu werden. Das Stadtteilhaus ist an diesen Tagen Ort für junge Künstler sich zu präsentieren und ihre Kunst auszustellen. Wir freuen uns auf ein Haus voller Kunst.

Alles weitere und das gesamte Programm findet Ihr hier: www.neustadt-art-festival.org

Unterstützen könnt Ihr dieses Low-Budget Projekt hier: www.visionbakery.com/vision/532

Zurück

Neustadtblogs in the Mix

25.09.2022 11:00 von Ulrich van Stipriaan

Wein: Praktisches und Philosophisches

24.09.2022 16:28 von Elmar Mann

Rasende Reprise

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.