14. März 2020 | Lange Nacht der Dresdner Theater

von Anett Lentwojt

Improtheater auf der Wanne-Bühne im stadtteilhaus Neustadt

Foto: Stadtteilarchiv

Kommen Sie am 14. März 2020 vorbei, und erleben Sie hier im Stadtteilhaus Theater über die Grenzen eines Drehbuchs hinaus. Zwischen 18 und 23 Uhr dreht sich bei uns dieses Mal alles um Improvisation. Seien Sie gespannt wohin die Reise geht oder inspirieren Sie die Künstler direkt mit Ihren eigenen Ideen und Gedanken. Beim Improtheater ist alles möglich, niemand kann vorhersehen was die nächste Wendung mit sich bringt oder wohin sich das Ganze entwickelt.

Von 18 - 19 Uhr wird die Gruppe ,,Elchtest" für Sie auf der Wanne-Bühne fröhlich drauf los improvisieren.

Danach, von 20 - 21 Uhr, geht es mit dem ,,Impro Klub" auf Safari in die (Sa)Wanne. Die Mutigen unter Ihnen können hier auch direkt mit der Gruppe interagieren und erfahren, wie diese ihr Verhalten gekonnt an die veränderten Gegebenheiten anpasst.

Im Anschluss, von 22 - 23 Uhr, machen Sie Bekanntschaft mit skurilen Charakteren und ihren persönlichen Geschichten beim Improtheater mit Budenzauber.

Zurück

Neustadtblogs in the Mix

29.09.2020 18:01 von Anton Launer

Tatort-Dreh an der Alaunstraße

29.09.2020 14:20 von Anton Launer

dj !mauf tourt wieder – ganz leise

28.09.2020 18:37 von Anton Launer

Warnstreiks am Dienstag und Mittwoch

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.