BRN-Museum_neu gedacht | Das Stadtteillabor sucht Dich!

Das Stadtteilhaus Dresden – Äußere Neustadt bietet Raum für Initiative und Initiativen. Als soziokultureller Begegnungsort beherbergt es u.a. das Stadtteilarchiv mit BRN-Museum. Es ist auf das Stadtteilfest Bunte Republik Neustadt fokussiert und macht die Geschichte der 1990 gegründeten Mikronation im Viertel greifbar. Doch auch ein Erinnerungsraum wie das BRN-Museum, einst übrigens aus der Schnapsidee zweier Neustadtbewohner*innen entstanden, blickt nach vorn: Die Konservierung der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft wird lebendiger.

Unter dem Arbeitstitel MiMa-Museum (kurz für MitMach-Museum) eröffneten wir 2022 mit Unterstützung des Fonds Soziokultur ein Experimentierfeld, Museumsarbeit neu zu denken. Ein bunter Haufen junger und alter Menschen formte sich über die Monate zu einem Projektteam, das Stadtteillabor. Im Team erarbeiteten sie gemeinsam ein Museumskonzept, das vor allem vom Engagement Freiwilliger lebt und den Mikrokosmos Dresden Neustadt abbilden soll.

Wir suchen engagierte Mitstreiter*innen für unser Stadtteillabor, die ihre Perspektiven oder Ideen zu quartiersbezogenen Themen einbringen und gemeinsam mit unserem Team das Museumskonzept weiterschreiben und mittragen möchten. Wir suchen Dich! Lass uns gemeinsam herausfinden, wie wir zum gegenseitigen Nutzen sein können. Möglichkeiten der Mitgestaltung liegen in vielen Bereichen:

  • Du möchtest bei der Konzeption unseres nächsten Ausstellungsthemas "FreiRäume" mitwirken? - Los geht's!
  • Recherche und Materialsichtung machen Dir Spaß? - Wie spannend!
  • Archive und Datenbanken sind Deine Komfortzone? - Herzliche Einladung!
  • Social Media oder Webseitenbetreuung interessieren Dich? - Bei uns hat es schon klick gemacht!
  • Du träumst von einer Karriere als Museumsaufsicht? - Bei uns werden Träume wahr!
  • Und manchmal treffen wir uns auch einfach nur auf eine Limo und spinnen Ideen. - Schön, dass Du da bist!

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich, von Eurer individuellen Superkraft profitieren wir aber natürlich gerne. Das zeitliche Engagement hängt von den jeweiligen Aufgabenbereichen ab, in denen Ihr uns unterstützen könnt.

Termine 2023

  • offener Stammtisch des Stadtteillabors immer am 1. Mittwoch im Monat (Ort und Zeit im Veranstaltungskalender)
  • Museumsbetrieb immer am 1. Sonntag im Monat 11 – 17 Uhr (außer Juli & August) sowie auf Anfrage
  • Museumsbetrieb zum internationalen Museumstag 21. Mai 2023
  • Museumsbetrieb am (Nicht) BRN-Wochenende 17. – 18. Juni 2023
  • Museumsbetrieb zur Museumsnacht Dresden 08. Juli 2023

Anmeldung oder Fragen hier:

Das Jahr OE-Prozess im Überblick

Förderer

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

21. Oktober 2023 | Keller- und Gartenfest im Stadtteilhaus

Vorprogramm

* 15 Uhr | Paletten-Bau-Workshop mit Jana - Sitzmöbel für den Garten
* 15 Uhr | Schnippeln fürs Buffet und Aufbau

Das Fest

* 18 Uhr | Bier-Yoga zum Entspannen
* 19 Uhr | Fiatelle Blaskapelle (ein Seitenprojekt der Banda Comunale)

Die Einladung

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

22. - 24. September 2023 | Das NAF im Stadtteilhaus


Das Neustadt Art Festival im Herbst ist mittlerweile eine feste Größe im Kulturkalender geworden und das Programm in diesem Jahr so umfangreich wie noch nie. Wir sind seit der ersten Ausgabe dabei und freuen uns auf ein bunt gefülltes Haus.

NAF 2023 ist in der gesamten Neustadt vom 22. - 24.09. zu erleben. Beim Festival, übrigens überall eintrittsfrei, öffnen sich Neustädter Orte für Künstler*innen, darunter auch ungewohnte wie Dachböden oder Kellerräume. Und wer das NAF unterstützen möchte, es gibt ein Crowdfunding bei Startnext: https://www.startnext.com/naf23

Am Freitag geht's also auch bei uns los und dabei sind Ausstellungen, Lesungen - unter anderem von Heinz Kulb (bekannt aus dem Neustadt-Geflüster)-, Theaterperformance, ein Drag King und natürlich ganz viel Musik, wie z.B. 80cm Brett. Robert Puls mit seiner Ausstellung "Brotschaften" reist sogar aus Rostock an. Bei uns ist er unterm Dach zu finden. Und im Keller/Garten präsentierten Britta und Lena die Ergebnisse ihres Workshops "Patch for Peace". Das gesamte Programm findet ihr hier.

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

1. September 2023 | Die Sommerpause ist vorbei

Der September hat begonnen und damit starten bei uns wieder zahlreiche Kurse und Veranstaltungen. Das BRN-Museum öffnet nach der Sommerpause wie gewohnt am ersten Sonntag im Monat von 11 - 17 Uhr und lädt ein, in 30 Jahren Stadtteilgeschichte den Spuren dieser Mikronation zu folgen. Eine letzte Info: Krankheitsbedingt fällt die Veranstaltung "Wildes Parfüm" am 2. September aus.

Weiterlesen …

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.