Praktikum

Du suchst ein spannendes Aufgabengebiet für dein Praktikum? In unserem Archiv bearbeitest du nicht nur alte, staubige Akten und stapelst Kartons in Regale!  Wir dokumentieren die Stadtteilgeschichte des interessantesten Stadtteils von Dresden, der Neustadt! Wie lässt sich so ein chaotischer, bunter Haufen, zu der auch die Albertstadt, die Innere Neustadt, das Hechtviertel und die Äußere Neustadt zählen in einem Archiv ordnen? Zum Stadtteilarchiv gehört auch das BRN-Museum. Hier suchen wir immer kreative Ideen für neue Ausstellungen. Deine Idee kannst du auch umsetzen. Wir unterstützen dich dabei.

Hier lernst du die Grundlagen des Archivwesens kennen. Wie ist ein Archiv aufgebaut? Welche Aufgaben hat ein Archiv? Wie erfasst man die Bestände die schon da sind? Was hat es mit Datenschutz, Urheberrecht und Medienrecht auf sich? Archivare sind alles andere als graue Mäuschen! Bei uns arbeitest du in einem Team, in dem deine Stimme zählt. Du bist eingebunden in das Alltagsgeschäft als gleichwertiger Mitarbeiter. Das bedeutet auch, dass du eigene Artikel  recherchierst, verfasst und in unserem Blog veröffentlichst.

Interesse geweckt? Dann melde dich bei uns und sende uns eine kleine Bewerbung.

Kontakt

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

Einmal umsonst ins BRN-Museum? Am 15.05. ist das möglich! Es ist der internationale Museumstag und unser Museum öffnet seine Türen extra von 11 - 17 Uhr. Als besonderes Highlight könnt ihr bei uns eine Radtour zum Museum Děčín unternehmen. Ohne Gegenwind und in fünf Minuten! Damit stellen wir euch ein neues Projekt vor - die Wendetour. Auf dieser Tour werden Geschichten aus der Wendezeit erzählt.

von Ulla Wacker


Wir laden ein, gemeinsam mit uns ein neues BRN-Museum zu denken! Am 10. April findet dafür eine Zukunftswerkstatt statt. Weitere Informationen und Anmeldung.

UPDATE: Die Zukunftswerkstatt am 10.04. fällt aus. Der Prozess geht weiter!  Dazu demnächst mehr.

von Ulla Wacker


Unsere Wanne ist am 3. und 10. Oktober Spielstätte für zwei tschechische Puppenbühnen. Die Kulturtage stehen in diesem Jahr unter dem Motto »Heimat«. Dazu folgendes vom Veranstalter, der Kommunalgemeinschaft Euroregion Oberes Elbtal/Osterzgebirge e.V.

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.