Veranstaltungen im Stadtteilhaus: 01.04.2023

Freitag, 31.03.2023

Schriftspiele für Anfänger

mit Marí Emily Bohley

Kurs voll – Warteliste!

Grundsätzliches und Experimente
Der Kurs richtet sich an Neueinsteiger, die sich für Schriftproportionen, Werkzeuge, Materialien und Schreibtechniken in der Kalligrafie interessieren. Aber auch Schreiberfahrenere, die sich mit einer Schrift expressiv auseinandersetzen möchten, kommen auf ihre Kosten. Ausgehend von der sogenannten Humanistischen Kursive, werden wir streng kalligrafisch schreiben, aber auch die Schrift spielerisch umsetzen. Am Ende werden die Übungsblätter zu einem einfachen Buch verarbeitet und jeder Teilnehmer erhält eine Mappe mit umfangreichen Handouts die die wichtigsten Inhalte des Kurses dokumentieren. Dieser Kurs ist sehr gut als Vorbereitung für den Workshop „Handschrift gestalten“ (19.-21. Mai 2023) geeignet.

Materialien: Schreibgeräte (z.B. Federn, Pinsel, Balsaholz, Automatic Pens etc.), Schreibflüssigkeiten (Tusche, Beize, Gouachefarben), zum Farbenmischen (Farbpalette, kleine Gefäße, Pinsel), Papier (z.B. Vorsatz-, Zeichenpapier, farbige Ingrespapiere), Buchbindewerkzeuge (Schere, Cutter, Stahllineal, Schneidematte, Falzbein, Ahle, Schmierpapier, etc.) Die benötigten Materialien werden zum größten Teil auch im Kurs zur Verfügung gestellt bzw. zum Verkauf angeboten.

Drei Tage in Dresden

  • Termin: 31.März bis 2. April 2023
  • Zeit: Fr 14-18 Uhr, Sa 10.30-18 Uhr, So 10-15 Uhr
  • Raum: Anton
  • Gebühr: 240 € (inklusive Basismaterial)
  • Teilnehmerzahl: maximal 18 Personen

Anmeldung:           
info@maribohley.de

Weitere Informationen

Samstag, 01.04.2023

15 Uhr | Künstlerische Ostereier in Sorbischer Wachstechnik

 
Erlerne die Grundlagen der kreativen Gestaltung von Ostereiern mit der Sorbischen Wachstechnik. In entspannter Atmosphäre entstehen kleine einzigartige Kunstwerke. Tauche ein in den meditativen Prozess des Färbens und der Formen.
 
Wir arbeiten frei und intuitiv, es geht dabei nicht um die geometrische Exaktheit der sorbischen Originale. So gelingen auch als Einsteiger entspannt schöne Ergebnisse. Nach dem Kurs kannst Du das Erlernte selbstständig daheim anwenden und kleine Unikate für Dich oder zum Verschenken anfertigen.
 
  • Wann: 15-18 Uhr
  • Kursgebühr: 39€ pro Person
  • Mitbringen: 3 - 4 ausgeblasene Eier, am besten weiße Alles weitere Material inklusive

Anmeldung und Kontakt:
0176-47386704 I Juliane_Busch@gmx.de

Letzte Neuigkeiten

von Ulla Wacker

21. Oktober 2023 | Keller- und Gartenfest im Stadtteilhaus

Vorprogramm

* 15 Uhr | Paletten-Bau-Workshop mit Jana - Sitzmöbel für den Garten
* 15 Uhr | Schnippeln fürs Buffet und Aufbau

Das Fest

* 18 Uhr | Bier-Yoga zum Entspannen
* 19 Uhr | Fiatelle Blaskapelle (ein Seitenprojekt der Banda Comunale)

Die Einladung

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

22. - 24. September 2023 | Das NAF im Stadtteilhaus


Das Neustadt Art Festival im Herbst ist mittlerweile eine feste Größe im Kulturkalender geworden und das Programm in diesem Jahr so umfangreich wie noch nie. Wir sind seit der ersten Ausgabe dabei und freuen uns auf ein bunt gefülltes Haus.

NAF 2023 ist in der gesamten Neustadt vom 22. - 24.09. zu erleben. Beim Festival, übrigens überall eintrittsfrei, öffnen sich Neustädter Orte für Künstler*innen, darunter auch ungewohnte wie Dachböden oder Kellerräume. Und wer das NAF unterstützen möchte, es gibt ein Crowdfunding bei Startnext: https://www.startnext.com/naf23

Am Freitag geht's also auch bei uns los und dabei sind Ausstellungen, Lesungen - unter anderem von Heinz Kulb (bekannt aus dem Neustadt-Geflüster)-, Theaterperformance, ein Drag King und natürlich ganz viel Musik, wie z.B. 80cm Brett. Robert Puls mit seiner Ausstellung "Brotschaften" reist sogar aus Rostock an. Bei uns ist er unterm Dach zu finden. Und im Keller/Garten präsentierten Britta und Lena die Ergebnisse ihres Workshops "Patch for Peace". Das gesamte Programm findet ihr hier.

Weiterlesen …

von Ulla Wacker

1. September 2023 | Die Sommerpause ist vorbei

Der September hat begonnen und damit starten bei uns wieder zahlreiche Kurse und Veranstaltungen. Das BRN-Museum öffnet nach der Sommerpause wie gewohnt am ersten Sonntag im Monat von 11 - 17 Uhr und lädt ein, in 30 Jahren Stadtteilgeschichte den Spuren dieser Mikronation zu folgen. Eine letzte Info: Krankheitsbedingt fällt die Veranstaltung "Wildes Parfüm" am 2. September aus.

Weiterlesen …

Demnächst im Stadtteilhaus

Aktuell sind keine Termine vorhanden.